TERMINE

Download


Offene Sprechstunde im Brücke-Büro

Jeden Freitag von 16.45-18.15 Uhr. Telefon: 0176 4787 1453.
Im Marienkrankenhaus, 2. Etage, hinter der Station S 3
Schützenstraße
58239 Schwerte

Und nach telefonischer Vereinbarung (02304/43123).


Offener Themen-Abend:

Jeden 1. Mittwoch im Monat um 19.30 Uhr
im Grete-Meißner-Zentrum
Schützenstraße 10
58239 Schwerte


Treffen Besuchsdienst:

Jeden 3. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr
im Klara-Röhrscheidt-Haus
Ostbergerstraße 20
58239 Schwerte

Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen!


PROGRAMM 2019

02. Januar

OFFENER THEMEN-ABEND: Wir schauen auf ein Neues Jahr 2019

Brigitte Kollodej, Christel Seiffert und Antje Drescher, Schwerte


16. Januar

BESUCHSDIENST: Robert und Frau Meier

Lesung aus dem Buch von Marie Theres Schins zum Thema Alt und Jung.
Vorstellung des Jahresprogramms.
Brigitte Kollodej und Christel Seiffert


06. Februar

OFFENER THEMEN-ABEND: Wunder gibt es immer wieder, …

…wenn sie dir begegnen musst du sie nur sehn …

Wir Menschen sind wertvoll - unser Leben ist wertvoll und unser Sterben mag ein Stück dieses wertvollen, lebendigen Lebens sein.
Pfarrer Hartmut Görler, Schwerte


20. Februar

BESUCHSDIENST: Pflegebedürftig - was nun?

Welche Hilfen gibt es für Betroffene und ihre Angehörigen nach dem Pflegereformgesetz II? Informationen zu dem Thema Pflegebedürftigkeit, Pflegegrade und Begutachtung durch den MDK.
Mitarbeiter vom Pflegestützpunkt des Kreises Unna


26. Februar

SEMINAR: Vorbereitungs-Seminar zur Begleitung Sterbender

vom 26.2. bis 30.3.2019
Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben.


06. März

OFFENER THEMEN-ABEND: Europa ist auf der Pilgerschaft geboren

Jakobsweg-Gedanken
Andreas Wlost, "Pilger bruder", Schwerte


20. März

BESUCHSDIENST: Biographiearbeit in diakonischen Altenpflegeeinrichtungen

Austausch und Gespräch über den Stellenwert der Biographiearbeit in der Altenpflege.
Iris Dotschkal
Heimleitung Johannes-Mergenthaler-Haus


03. April

OFFENER THEMEN-ABEND: Blickrichtungswechsel

"Mutig miteinander Dasein" im Umgang mit Demenz
Brigitta Schröder, Essen


17. April

BESUCHSDIENST: Frauenwohnprojekt Schwerte

2001 geplant, konnte der erste Beginenhof in Schwerte im Jahr 2005 bezogen werden. Ein Jahr später folgte der Zweite. Über Leben und Wohnen berichtet Rita Wennemann.


08. Mai

OFFENER THEMEN-ABEND: Spiritualität - Herausforderung in der Sterbegleitung

Was im Leben ist wirklich wichtig, was trägt mich, was bleibt? Um mit solchen Fragen sterbender Menschen und ihrer Angehörigen gut umgehen zu können, brauchen Ehrenamtliche in der Hospizarbeit spirituelle Kompetenzen.
Pfarrer i. R. Hans Overkämping, Datteln


15. Mai

BESUCHSDIENST: Tagesausflug

Nähere Einzelheiten werden noch bekanntgegeben.
Brigitte Kollodej und Christel Seiffert


05. Juni

INTERNER ABEND: Gespräche über und mit uns.

Pfarrerin Ulrike von Meyer, Altenheimseelsorge
Antje Drescher, Brigitte Kollodej, Schwerte


19. Juni

BESUCHSDIENST: "Gerade heute ärgere dich nicht"

Impulsvortrag zur Stabilisierung der Lebensfreude. Wenn Sie wissen wollen, wie man sich nicht ärgert und mit mehr Gelassenheit durch den Tag geht, dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig.
Kordula J. Schmid, Entspannungspädagogin


03. Juli

OFFENER THEMEN-ABEND: Veränderungen im Hospizleben

Marion Otremba, Martina Jeglorz, Hospiz Schwerte


17. Juli

BESUCHSDIENST: Erfahrungsaustausch für ehrenamtliche Tätige

Gemeinsame Veranstaltung Sterbegleitung, Besuchsdienst und Freunde der BRÜCKE bei Traudl Smitka, Heinrich-Overbeck-Weg 1, Schwerte-Ergste.


17. Juli

OFFENER THEMEN-ABEND: Erfahrungsaustausch für ehrenamtlich Tätige

Ab 18 Uhr. Gemeinsame Veranstaltung Sterbebegleitung, Besuchsdienst und Freunde der BRÜCKE bei Traudl Smitka, Heinrich-Overbeck-Weg 1, Schwerte-Ergste.


07. August

OFFENER THEMEN-ABEND: Woran sterben Menschen mit einer Demenz?

Das ist eine Frage, die sich viele Angehörige stellen. Verkürzt ein Alzheimer die Lebenserwatung? Oder in schlimmsten Fällen: Was erlöst die Betroffenen?
Tanja Schmidt-Schnaubelt, Oberärztin der Geriatrie im Marienkrankenhaus Schwerte


21. August

BESUCHSDIENST: Der weisse Ring

Ist die größte bundesweit tätige Opferschutzorganisation in Deutschland. Über die Arbeit im Kreis Unna und vor Ort in Schwerte, über konkrete Hilfs- und Opferschutzmöglichkeiten berichtet
Reinhard Streibel, Schwerte


04. September

OFFENER THEMEN-ABEND: Patient mit und ohne Verfügung

Mit einer schriftlichen Patientenverfügung können Patientinnen und Patienten vorsorglich festlegen, dass bestimmte medizinische Maßnahmen durchzuführen oder zu unterlassen sind, falls sie nicht mehr selbst entscheiden können.
Thomas Benholz, Rechtsanwalt, Dortmund


19. September

Urlaub


28. September

SEMINAR: "Da will noch was werden"

Sterben und Trauern als besondere Zeit
Seminar für Sterbe- und Trauerbegleitung
28.09. – 05.10.2019 auf der Nordseeinsel Juist

Leitung:
Friederike Jetzschke (Pfarrerin/ Syst. Therapeutin)
Antje Drescher (Die Brücke)
Referentinnen:
Brigitte Kollodej (Die Brücke)
Renate Werner-Friedrich (Med. Tanz)

Das Seminar wird angeboten von DIE BRÜCKE Sterbe- und Trauerbegleitung Schwerte e.V., in Kooperation mit dem Evang. Kirchenkreis Iserlohn / Referat Seelsorge und Beratung

Anmeldung:
info@diebruecke.net oder Tel. 02304 / 43123


09. Oktober

OFFENER THEMEN-ABEND: Geschichten, die das Leben erzählt, weil der Tod sie geschrieben hat

Zur Welthospiz-Woche 2019
Interaktive Lesung und Gespräch mit Mechthild Schroeter-Rupieper, Gelsenkirchen
Achtung Ortswechsel: Gemeindezentrum St. Viktor, Am Kirchhof 1, Schwerte


16. Oktober

BESUCHSDIENST: "Nice to meet you"

Seit 2016 öffnet das Begegnungscafe samstags im Albert-Pepper-Saal des Gemeindezentrums St. Viktor seine Türen zum Treffpunkt für Geflüchtete und Schwerter. Über ihre Erfahrungen und Begegnungen berichten Helfer des Team "Nice to meet you"


06. November

OFFENER THEMEN-ABEND: Wie verläuft eine Demenz im Endstadium?

Endstadium hört sich furchtbar an, aber leider ist es so, dass eine Demenz in der Regel fortschreitet, dass die geistigen Kräfte also immer mehr nachlassen.
Sabine Eickel-Blosen, Haus- und Pflegedienstleitung


20. November

BESUCHSDIENST: "Die kleinen Leute von Swabedoo"

Nachdenkliches und Erbauliches für Leib und Seele
Christel Seiffert und Brigitte Kollodej


30. November

Meditativer Tanztag im Advent

Renate Werner-Friedrich, Fuldabrück
Nähere Einzelheiten werden noch bekannt gegeben


04. Dezember

Wir schauen zurück auf das alte Jahr

Wakako Yamanaga, Musik